3 Chancen des Edelholz-Investments - BaumPerle
Baum-Perle.de Wieso nachhaltig investieren? Edelholz für die Natur!
Wieso nachhaltig investieren?
18. Juni 2018
BaumPerle Blogeintrag 8 Bild 1 Edelholzinvestment Teak Nadelholz
Edelholz Investment, lohnt sich!
2. Juli 2018
Show all
BaumPerle Blogeintrag 9 Bild 1 Chancen des Edelholzinvestments Nachhaltigkeit

Geben Sie ihr Geld nicht für noch mehr Schaden auf dieser Welt aus. Maximieren Sie Ihre Rendieten und errichten Sie einen neuen Lebensraum!

 

Chancen des Edelholz-Investments

Was sind die Chancen des Investments und was genau macht es derartig interessant für Anleger die nach weiteren Möglichkeiten für ihr Repertoire oder einer Einstiegsmöglichkeit suchen?
 

Nachhaltiges Investment – der Bedarf steigt weiter

Viele Investoren suchen nach Möglichkeiten krisensicher ihr Geld anzulegen, Stichwort Risikominimierung. Doch welche Chancen bestehen in dem Edelholz-Investment?

Der Bedarf an Holz als Rohstoff ganz gleich für welche Verwendung nimmt weiterhin rasant zu. Gleichzeitig wird aber das Angebot an Holz immer geringer und dementsprechend steigt der Wert, schon hier ist bereits der erste Fakt dargelegt, dass Holz als Kapitalanlage so interessant macht.

Gerade die Wirtschaften im Raum Asien machen die ganze Sache noch interessanter, die Schwellenländer formieren sich langsam zu richtigen Trägern und entwickeln einen enorm hohen Bedarf an natürlichen Ressourcen, darunter natürlich Holz. Das sorgt in der globalen Wirtschaft für einen unglaublichen starken Nachfrageüberhang, der wohl kaum abnehmen wird. Experten prognostizieren hierbei also einen weiterhin bestehenden enormen Anstieg, was den Wertanstieg von Holz in kommenden Jahren umso interessanter machen wird.
 

Der Rohstoff wird knapp

Die Zahlen sprechen für sich – jedes Jahr werden 130.000 km2 an Holz gefällt oder zerstört. Das ist eine unglaubliche Zahl, die Fläche der gepflanzten liegt beträchtlich darunter.
 

Nicht genug Edelholz - Bedarf nicht gedeckt!

Die gesamte Forstwirtschaft kann auf eine solche Nachfrage aber nur wie gelähmt reagieren, denn vom Sprössling bis hin zum ausgewachsenen Baumstamm liegt ein langer Prozess vor. Auch optimal angelegte Plantagen brauche viele Jahre bis zur Ernte. Die aktuell unternommenen Aufforstungsmaßnahmen reichen allerdings noch lange nicht aus um den heutigen Bedarf zu decken, schon heute stellt man fest das der globale Bedarf an Holz nicht gedeckt ist, vor Allem der hochwertige Edelholz Rohstoffe wird sein Preis noch weiter erhöhen.

Besonders interessant ist allerdings auch die natürliche Wertsteigerung. Der größte Vorteil des Holzinvestments liegt darin, das ein großer Anteil der Renditen aus dem natürlichen Wachstum der Bäume resultiert. Auch zu beachten ist, dass Bäume keinen bestimmten Zeitpunkt haben, zu dem sie geerntet werden müssen, daher sind die Laufzeitverträge auch entsprechend flexibel. Wenn also der Bedarf nach Holz ungeplant niedrig sein sollte zum Zeitpunkt der geplanten Ernte, können die Bäume einfach unbeachtet stehen bleiben und zu einem besseren Zeitpunkt verkauft werden und der Anleger kann mit einer guten Rendite aus dem Investment gehen.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei − zwei =